Der Schweizer Stürmer, der zum vierten Mal in dieser Saison durchgespielt hat, traf nach 56 Minuten zum 1:0. Mit dem vierten Sieg im fünften Saisonspiel holte sich Galatasaray, das zuletzt gegen Trabzonspor gleich 0:4 verloren hatte, dank der besseren Tordifferenz die Tabellenführung vom Stadtrivalen zurück.