DAZN-Kunden können zudem künftig Eurosport-Inhalte wie Olympische Spiele und Tennis-Turniere sehen.

Im Rahmen einer umfassenden Kooperation übernimmt DAZN die TV-Rechte an der Bundesliga vom Sender Eurosport. Von der im August beginnenden Saison bis zum Ende der Rechte-Periode 2021 zeigt der Internet-Anbieter jeweils insgesamt 40 Bundesliga-Spiele live - 30 Partien am Freitag sowie je fünf am Sonntag und Montag. Zudem gehören alle Relegationsspiele und der DFL-Supercup zum Rechtepaket.

Die Vereinbarung ist Teil einer grösseren Kooperation zwischen DAZN und Eurosport. Demnach werden in Zukunft über den Streaming-Dienst Inhalte von Eurosport verbreitet. Dazu gehören unter anderem Übertragungen von den Olympischen Spielen. Die Rechte besitzt das amerikanische Unternehmen Discovery, zu dem Eurosport gehört. Auch drei der vier Grand-Slam-Turniere im Tennis, Australian Open, French Open und US Open, oder die Tour de France können nun über DAZN gesehen werden.