Juve überweist insgesamt 15 Millionen Euro für den zweifachen italienischen Internationalen, der insgesamt 148 Serie-A-Partien für Genoa bestritt.

Der 25-jährige Perin, der einen Vertrag bis 2022 erhielt, steht in Konkurrenz mit dem polnischen Internationalen Wojciech Szczesny um die Nummer 1 im Tor der Turiner. Die beiden wurden als Nachfolger von Gianluigi Buffon verpflichtet.