Italien

Blerim Dzemailis Ausgleich in der 95. Minute

Blerim Dzemaili (zweiter von rechts) wird von seinen Kollegen nach dem 2:2-Ausgleich gefeiert

Blerim Dzemaili (zweiter von rechts) wird von seinen Kollegen nach dem 2:2-Ausgleich gefeiert

Mit seinem Tor in der 95. Minute rettet Blerim Dzemaili Bologna einen Punkt im Derby gegen Parma. Der Zürcher trifft nach einem Corner zum 2:2.

Für Blerim Dzemaili war es das erste Tor in der Serie A in dieser Saison. Der Captain von Bologna drosch den Ball nach einer Kopfballvorlage aus rund zehn Metern unter die Latte. Zu diesem Zeitpunkt war die angezeigte Nachspielzeit von vier Minuten längst abgelaufen.

Mit seinem Tor verhinderte Dzemaili die vierte Niederlage seines Teams in Folge. Bologna hält sich damit als Fünfzehnter weiterhin knapp über den Abstiegsplätzen. Parma verpasste es durch den späten Ausgleich, zum siebtklassierten Napoli aufzuschliessen.

Telegramme:

Bologna - Parma 2:2 (1:1). - 21'419 Zuschauer. - Tore: 17. Kulusevski 0:1. 40. Palacio 1:1. 71. Iacoponi 1:2. 95. Dzemaili 2:2. - Bemerkung: Bologna mit Dzemaili.

AS Roma - Brescia 3:0 (0:0). - 33'695 Zuschauer. - Tore: 49. Smalling 1:0. 57. Mancini 2:0. 66. Dzeko 3:0.

Die weiteren Resultate: Sassuolo - Lazio Rom 1:2. Hellas Verona - Fiorentina 1:0. Sampdoria Genua - Udinese 2:1. Lecce - Cagliari wegen Regens auf Montag verschoben.

Rangliste:

1. Juventus Turin 13/35 (23:10). 2. Inter Mailand 13/34 (29:12). 3. Lazio Rom 13/27 (30:14). 4. AS Roma 13/25 (23:14). 5. Cagliari 12/24 (23:12). 6. Atalanta Bergamo 13/22 (31:21). 7. Napoli 13/20 (22:16). 8. Hellas Verona 13/18 (11:11). 9. Parma 13/18 (20:17). 10. Fiorentina 13/16 (18:20). 11. Udinese 13/14 (9:20). 12. Torino 13/14 (15:20). 13. AC Milan 13/14 (12:17). 14. Sassuolo 12/13 (22:23). 15. Bologna 13/13 (18:22). 16. Sampdoria Genua 13/12 (9:20). 17. Lecce 12/10 (15:25). 18. Genoa 12/9 (14:26). 19. SPAL Ferrara 12/8 (7:18). 20. Brescia 12/7 (10:23).

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1