Super League
Bestnote für Aarau-Goalie Mall in Luzern - aber fünf FCA-Spieler ungenügend

Torhüter Mall und Torschütze Djuric mit seinem Treffer verdienten sich bei den Aarauern die Bestnoten beim 1:1 gegen Luzern. Aber jeder zweite Spieler genügte nicht. Lesen Sie die Bewertung.

Michael Meier
Merken
Drucken
Teilen
Die Aarauer jubeln über den Punktgewinn in Luzern. Wirklich überzeugt haben aber die Wenigsten.

Die Aarauer jubeln über den Punktgewinn in Luzern. Wirklich überzeugt haben aber die Wenigsten.

Keystone
Joel Mall: Note 5,5 Dass es zur Pause nur 0:1 stand, war alleine sein Verdienst. Zeigte mehrere hochkarätige Paraden.
14 Bilder
Igor Nganga: Note 3 Hatte vor allem in der ersten Halbzeit grösste Mühe mit Jantscher. Wurde ein ums andere mal umspielt.
Nauris Bulvitis: Note 3,5 Kann weiterhin nicht an die Leistungen von letzter Saison anknüpfen. Wirkte zuweilen hölzern und indisponiert.
Olivier Jäckle: Note 4,5 Hatte es schwer in der Aarauer Hintermannschaft. Versuchte die Abwehr so gut es ging zusammenzuhalten.
Kim Jaggy: Note 3 Wurde von Winter mehrmals üersprintet, hatte das Geschehen auf seiner Seite nicht im Griff.
Sandro Burki: Note 4 Hochs und Tiefs: Vor der Pause praktisch unsichtbar, danach riss er das Zepter in gewohnter Manier an sich.
Sven Lüscher: Note 4 Man merkt ihm an, dass er angeschlagen ist . Muss sich durchbeissen. Hatte sogar mit seinen Standards Mühe.
Frano Mlinar: Note 3,5 Ein unauffälliges Spiel des Neuzugangs. Stand mit seinem pitoyablen Fehlpass am Ursprung des 0:1.
Stephan Andrist: Note 4 Ist bemüht, erarbeitet sich Chancen. Aber macht viel zu wenig daraus. Müsste mindestens ein Tor machen..
Luca Radice: Note 4,5 Hatte in der ersten Halbzeit Pech mit seinem Pfostenschuss. Auch nach der Pause ein Aktivposten.
Daniel Gygax: - Musste in der 17. Minute verletz ausgewechselt werden. Zu kurz im Einsatz für eine Bewertung
Luzern - Aarau
Alain Schultz: - Kam in der 77. Minute für Lüscher, Zu kurz für eine Bewertung.
Bruno Martignoni: - Kam in der Nachspielzeit für Radice, Zu kurz für eine Bewertung.

Joel Mall: Note 5,5 Dass es zur Pause nur 0:1 stand, war alleine sein Verdienst. Zeigte mehrere hochkarätige Paraden.

Keystone

Djuric' Traumtor aus 30 Metern zum 1:1 Ausgleich.