Deutschland

Bayern-Sieg gegen Manchester City

Xherdan Shaqiri im Duell mit Manchesters Fernandinho.

Xherdan Shaqiri im Duell mit Manchesters Fernandinho.

Der FC Bayern München gewinnt das Finale des Münchner Fussball-Turniers. Der Triple-Sieger setzt sich heute beim Audi-Cup mit 2:1 (0:0) gegen Manchester City durch.

Nach dem Rückstand durch Alvaro Negredo (61. Minute) drehten Thomas Müller mit einem Handspenalty (66.) und Mario Mandzukic (73.) die Partie zugunsten der Münchner. Xherdan Shaqiri wurde in der 56. Minute eingewechselt.

Zuvor hatte sich der AC Mailand nach einem 1:0 gegen den FC Sao Paulo den dritten Platz bei dem hochkarätig besetzten Vorbereitungsturnier gesichert.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1