Ousmane Dembélé und Lionel Messi erzielten die beiden Tore beim 2:0 daheim gegen das im Mittelfeld der Tabelle klassierte Celta Vigo. Messi nutzte die glänzende Vorarbeit von Jordi Alba zu seinem 15. Saisontor in der Meisterschaft.

Zwischen dem Leader Barcelona, der nun vier Partien in Serie gewonnen hat, und dem viertplatzierten Real Madrid liegen weiterhin fünf Verlustpunkte. Ebenfalls zu einem Pflichtsieg kam Atlético Madrid, das dank eines verwandelten Foulpenalty des Franzosen Antoine Griezmann gegen Espanyol Barcelona 1:0 gewann.

Telegramme und Tabelle

Atlético Madrid - Espanyol Barcelona 1:0 (0:0). - 58'069 Zuschauer. - Tor: 56. Griezmann (Foulpenalty) 1:0.

Barcelona - Celta Vigo 2:0 (2:0). - 78'686 Zuschauer. - Tore: 10. Dembélé 1:0. 45. Messi 2:0.

17. Runde: Betis Sevilla - Eibar 1:1. Athletic Bilbao - Valladolid 1:1. - Rangliste: 1. FC Barcelona 17/37 (48:19). 2. Atlético Madrid 17/34 (25:12). 3. FC Sevilla 16/31 (29:16). 4. Real Madrid 16/29 (24:19). 5. Alaves 17/28 (19:17). 6. Betis Sevilla 17/26 (20:19). 7. Getafe 17/25 (18:13). 8. Levante 16/22 (27:30). 9. Girona 17/22 (18:20). 10. Celta Vigo 17/21 (28:26). 11. Espanyol Barcelona 17/21 (18:24). 12. Valladolid 17/21 (16:19). 13. Eibar 17/21 (21:25). 14. Valencia 16/19 (13:13). 15. San Sebastian 17/19 (18:20). 16. Leganes 16/18 (15:19). 17. Athletic Bilbao 17/16 (16:24). 18. Villarreal 16/15 (17:21). 19. Rayo Vallecano 16/10 (15:31). 20. Huesca 16/8 (14:32).