Barça hat damit bei seinem 25. Meistertitel einen Vorsprung von 14 Punkten auf frischgebackenen Europa-League-Sieger Atlético Madrid herausgeholt - und die ungewöhnlich klare Reserve von 17 Punkten auf den Erzrivalen Real Madrid. Atlético seinerseits beendete das 38 Runden umfassende Pensum mit einem 2:2 zuhause gegen Eibar.

Barcelonas Trainer Ernesto Valverde zapfte für das letzte Spiel nicht mehr alle Kräfte an. So blieb der Superstar und Torschützenkönig Lionel Messi 67 Minuten lang auf der Bank, bevor Philippe Coutinho, den einzigen Torschützen der Partie, ablöste.

Telegramme und Rangliste

Atlético Madrid - Eibar 2:2 (1:1). - 63'229 Zuschauer. - Tore: 35. Kike 0:1. 42. Torres 1:1. 60. Torres 2:1. 70. Peña 2:2. - Bemerkungen: 63. Gelb-rote Karte gegen Lucas (Atlético Madrid).

Barcelona - San Sebastian 1:0 (0:0). - 84'168 Zuschauer. - Tor: 57. Coutinho 1:0.

Rangliste: 1. FC Barcelona 38/93 (99:29). 2. Atlético Madrid 38/79 (58:22). 3. Real Madrid 38/76 (94:44). 4. Valencia 38/73 (65:38). 5. Villarreal 38/61 (57:50). 6. Betis Sevilla 38/60 (60:61). 7. FC Sevilla 38/58 (49:58). 8. Getafe 38/55 (42:33). 9. Eibar 38/51 (44:50). 10. Girona 38/51 (50:59). 11. Espanyol Barcelona 38/49 (36:42). 12. San Sebastian 38/49 (66:59). 13. Celta Vigo 38/49 (59:60). 14. Alaves 38/47 (40:50). 15. Levante 38/46 (44:58). 16. Athletic Bilbao 38/43 (41:49). 17. Leganes 38/43 (34:51). 18. Deportivo La Coruña 38/29 (38:76). 19. Las Palmas 38/22 (24:74). 20. Malaga 38/20 (24:61).