National League

Vorarlberger Herburger ab nächster Saison in Lugano

Raphael Herburger bestritt im März 2016 die Playouts mit Biel

Raphael Herburger bestritt im März 2016 die Playouts mit Biel

Der HC Lugano verstärkt sein Kader für die kommende Saison mit dem österreichischen Internationalen Raphael Herburger.

Der in Dornbirn im Vorarlberg geborene Stürmer mit Schweizer Lizenz hat sich für zwei Jahre verpflichtet.

Herburger, der mit Klagenfurt 2009 und 2013 österreichischer Meister wurde, ist zur Zeit bei Salzburg tätig. Von 2013 bis 2016 hatte der 30-Jährige während drei Jahren für Biel gespielt. Mit Österreichs Nationalteam nahm er an den Olympischen Spielen 2014 in Sotschi sowie an den Weltmeisterschaften 2013, 2015 und 2019 teil.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1