Solothurn
Vieles im Entrée des Alterszentrums Wengistein ist bequemer geworden

Merken
Drucken
Teilen
Der neue Eingangsbereich verkürzt die Servicewege deutlich.

Der neue Eingangsbereich verkürzt die Servicewege deutlich.

Hanspeter Bärtschi

Seit einigen Tagen kommen der Eingangsbereich und das Restaurantbuffet des Alterszentrums Wengistein in aufgefrischtem Look daher. Über den Sommer fanden umfassende Sanierungsarbeiten im Innenbereich statt. So wurde laut Zentrumsleiter Hansruedi Moor das kleine und veraltete Buffet durch eine neue, noch zentraler gelegene Anlage ersetzt, «um die Servicewege zu verkürzen und den beengten Eingangsbereich zu entlasten». Und: «Für Bewohner mit Rollatoren oder Rollstühlen können nun ideale, hindernisfreie Verkehrswege angeboten werden», sagt Moor.

Als das «Wengistein» vor 34 Jahren eröffnet worden war, beschränkte man sich auf eine Kaffeestube mit kleinem Buffet. «Ab 2005 wurden das Angebot und die Öffnungszeiten kontinuierlich ausgebaut bis hin zu einem öffentlichen À-la-carte-Restaurant.» Damit würden nicht nur Bewohner und Besucher das Angebot nutzen, sondern auch Handwerker für ein Znüni und Tagestouristen für einen Umtrunk. Auch die regelmässigen musikalischen Unterhaltungen locken Besucher an, sagt Moor. «Insofern ist unser Restaurantbetrieb ein wichtiger Pfeiler unserer Zentrumsfunktion.»

Und dann ist das Restaurant auch eine Lernstätte: «Im Rahmen eines Ausbildungsprojektes bleibt unser Restaurant immer am Dienstag-Abend bis um 21 Uhr geöffnet.» Bei dieser Gelegenheit übernehmen Lernende aus der Grossküche selbstständig die ganzen gastronomischen Abläufe vom Einkauf bis zur Gästebetreuung. «Das Projekt aus der Grossküche und dem Restaurant steht im Zeichen einer koordinierten, praxisorientierten Ausbildung unserer Lernenden», so Moor.

Der nun erfolgte Umbau wurde 2017 im Rahmen der «Wengistein»-Investitionsplanung beschlossen – zu einem veranschlagten Kostendach von 290 000 Franken. Und: «Der Baukredit konnte eingehalten werden.»

Offizielle Neueröffnung Sonntag, 9. September, 11.30 bis 13.30 Uhr. Das Mittagessen wird an diesem Anlass offeriert. Salon-Musik ab 15.30 Uhr.