Solothurn
Vandalen auf dem Postplatz – Motorräder und Turnschuh-Turm umgestossen

Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag auf dem Postplatz in der Stadt Solothurn eine grosse Unordnung hinterlassen und Sachbeschädigungen begangen. Die Polizei sucht Zeugen.

Drucken
Teilen
Diverse Motorräder wurden in der Nacht auf Sonntag auf dem Postplatz in Solothurn umgeschmissen und beschädigt.

Diverse Motorräder wurden in der Nacht auf Sonntag auf dem Postplatz in Solothurn umgeschmissen und beschädigt.

KAPO Solothurn

«Mutwillig» nennt die Kantonspolizei Solothurn die Beschädigung von parkierten Motorrädern, Tischen und Stühlen und dem Turnschuh-Turm auf dem Postplatz in Solothurn. Laut einer Mitteilung der Polizei wüteten dort Unbekannte in der Nacht auf Sonntag. Auch diverse Pflanzen seien ausgerissen und Glasflaschen zerschlagen worden. Der Sachschaden belaufe sich auf mehrere Hundert Franken.

Die Polizei bittet Personen, die Hinweise zur unbekannten Täterschaft geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich bei der Kantonspolizei Solothurn zu melden, Telefon 032 627 70 00.

Aktuelle Nachrichten