Frühlingsputz im Gotteshaus in Lostorf

Noël Binetti
Merken
Drucken
Teilen
Dank einer umgebauten Hebebühne müssen keine Kirchenbänke demontiert werden. Die Mitarbeiter der Firma Stuckatura Antonini AG erreichen so jede Stelle in der Kirche.
Vorher, Nachher: Das Ergebnis ist unübersehbar.
Auch Bilder, Fenster und Gemälde wurden gereinigt. Die Arbeiten dauerten rund drei Wochen.
Russ von der Heizung und den abgebrannten Kerzen haben dem Kirchenschiff über die Jahre zugesetzt.
Das Ergebnis: Die trockengereinigte römisch-katholische Kirche Lostorf.