Lüsslingen
Mit Kerzen beworfen: Jugendliche demolieren Kirchenorgel

In Lüsslingen wurde die Kirchenorgel von Jugendlichen demoliert. Sie wollten wissen, wie sie klingt und bewarfen sie deshalb mit Kerzen. Das «akustische Experiment» hinterlässt einen Schaden von rund 3000 Franken. Jetzt ist die Orgel wieder repariert. Zur Strafe mussten die Übeltäter aber beim Putzen in der Kirche helfen. Und sie haben sich inzwischen entschuldigt.

Drucken
Teilen