Solothurn/Biberist

Velolenker prallt beim Abbiegen in Motorrad – beide Lenker verletzen sich

Bei einer Kollision zwischen einem Motorrad und einem Velo sind am Mittwochmorgen auf der Bürenstrasse auf Biberister Boden beide Lenker leicht bis mittelschwer verletzt worden.

Um 7.15 Uhr war ein Velofahrer auf der Bürenstrasse von Nennigkofen herkommend in Richtung Solothurn unterwegs. Kurz vor der ALDI-Filiale wollte er von der rechten auf die linke Strassenseite wechseln.

«Dabei übersah er einen Motorradfahrer, welcher in derselben Richtung unterwegs war und an ihm vorbeifahren wollte», wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt. Es kam zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Dabei zogen sich beide Beteiligte Verletzungen zu. Sie wurden ins Spital eingewiesen. (kps)

Die aktuellen Polizeibilder:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1