Selzach

Unfall auf der Bielstrasse: Auto überschlägt sich, Lenker kann sich aus Auto befreien

Der Autofahrer überquerte die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich-frontal mit einem Baum.

Der Autofahrer überquerte die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich-frontal mit einem Baum.

Auf der Bielstrasse in Selzach ereignete sich am Freitagmorgen ein Selbstunfall. Der Lenkerkollidierte mit einem Baum und zog sich leichte Verletzungen zu. Es kam zu Verkehrsbehinderungen.

Am Freitag, kurz nach 7 Uhr, war ein Automobilist in Selzach auf der Bielstrasse von Bellach herkommend in Richtung Grenchen unterwegs, als er aus noch zu klärenden Gründen die Kontrolle über sein Auto verlor. Er überquerte die Gegenfahrbahn und kollidierte seitlich-frontal mit einem Baum.

..

Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich das Auto und kam auf der linken Fahrzeugseite liegend zum Stillstand.

..

Der 21-jährige Lenker konnte sich leicht verletzt aus dem Auto befreien. Er wurde mit einer Ambulanz zur Kontrolle in ein Spital gebracht. Das Auto erlitt Totalschaden. Die Unfallstelle war während rund 90 Minuten nur einspurig passierbar, was zu Verkehrsbehinderungen führte. (kps)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1