Hilari
Endlich: Das Chaos ist zurück in Kriegstetten

Nachdem die düsteren Schlagzeilen über Kriegstetten aus der Presse verschwunden sind und Ruhe eingekehrt ist, kann die Chräbszunft wieder für Chaos sorgen, dies unter dem Motto «D’Schii go lo».

Merken
Drucken
Teilen

Hansjörg Sahli

Zunftmeister Kurt Steiner übergab das Zepter der Oberin Claudia Hürlimann sowie dem Ober Simon Inäbnit. Erstmals überreichte Simon Wiedmer als Gemeindepräsident mit dem Gemeindeschlüssel symbolisch die Macht dem Oberpaar und somit die Erlaubnis, das Dorf nach bestem fastnächtlichen Wissen und Gewissen zu führen. Kreative Darbietungen rundeten den geselligen Abend ab. (czk)