Am Montag, kurz vor 10.40 Uhr, ging laut Angaben der Kantonspolizei Solothurn der Alarmzentrale die Meldung ein, dass im Gewerbegebiet in Zuchwil ein Mann von einem Dach gefallen sei. Beim Eintreffen der Rettungskräfte war der 62-Jährige bereits verstorben.

Gemäss derzeitigen Erkenntnissen war der Verunglückte auf dem Dach eines Gewerbebetriebes mit Stahlbauarbeiten beschäftigt und fiel dabei aus noch zu klärenden Gründen mehrere Meter von einem Stahlträger in die Tiefe. Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu. Zur Klärung des Hergangs und der Umstände wurde eine Untersuchung eingeleitet. (mgt)

Aktuelle Polizeibilder vom November: