Subingen
Es wird eng: Beschwerdefrist in Sachen Raubtierpark ist abgelaufen

Am Donnerstag lief die Beschwerdefrist beim Bundesgericht zum Urteil des Obergerichtes in Sachen Raubtierpark René Strickler ab. Strickler soll eine Beschwerde abgeschickt haben – Beim Bundesgericht ist bisher noch keine eingetroffen.

Drucken
Teilen
Die Beschwerdefrist in Sachen Raubtierpark Subingen ist abgelaufen. (Archivbild)

Die Beschwerdefrist in Sachen Raubtierpark Subingen ist abgelaufen. (Archivbild)

Urs Byland

Werner Ballmer bestätigt telefonisch, dass René Strickler Beschwerde führen wird. Ballmer hat die Aufgabe übernommen, den Betrieb des Raubtierparks langfristig zu sichern. Vor kurzem orientierte Werner Ballmer, dass er eine Betriebsgesellschaft Raubtierpark AG Subingen gründen wird.

Diese soll beispielsweise das Raubtierpark-Areal kaufen und den Betrieb des Raubtierparkes sichern. «Das braucht natürlich seine Zeit, und deshalb haben wir am Mittwoch den Brief mit der Beschwerde an das Bundesgericht abgeschickt», so Werner Ballmer. Am Freitag will der Besitzer des Raubtierparkes offiziell die Beschwerde begründen.

Die Zivilkammer des Obergerichtes hatte eine Beschwerde von René Strickler abgewiesen, in der er sich gegen die Vollstreckungsbestätigung des Amtsgerichtes Bucheggberg-Wasseramt wandte. Das Amtsgericht hatte den im Februar 2014 von beiden Parteien – René Strickler (Mieter) und Espace Real Estate AG (Vermieter) – unterzeichneten Vergleich bestätigt. Per Ende 2015 hätte Strickler das Areal in Subingen räumen müssen. Das Amtsgericht setzte die Vollstreckung auf den 15. Juni (Kleintiere) und 15. Juli (Raubtiere) an.

Strickler wollte mit seiner Beschwerde beim Obergericht eine Verlängerung der Frist bis Ende Jahr. Das Obergericht wies diese Beschwerde ab. Nun rekurriert Strickler also vor Bundesgericht.
Wahrscheinlich ist, dass die Rechtsvertretung von René Strickler mit der Beschwerde an das Bundesgericht aufschiebende Wirkung in Bezug auf die Vollstreckungstermine 15. Juni und 15. Juli beantragt hat. (uby)

Aktuelle Nachrichten