Umfrage

«Wir leben sowieso länger» – Das sagen Frauen zu Rentenalter 65

Strassen-Umfrage: Das sagen die Frauen zur Erhöhung des Rentenalters.

Strassen-Umfrage: Das sagen die Frauen zur Erhöhung des Rentenalters.

Rentenalter 65 für Frauen: Für Bundesrat Alain Bersets Pläne zur Rentensicherung hagelte es von Parteien und Verbänden Kritik. Bei den Frauen selbst gehen die Meinungen auseinander, wie eine Strassen-Umfrage zeigt.

Fair und im Sinne der Gleichberechtigung – so denken viele Frauen über eine Erhöhung ihres Rentenalters auf 65 Jahre. Bundesrat Alain Berset präsentierte am Mittwoch entsprechende Pläne. Zusammen mit der Erhöhung der Mehrwertsteuer und einer Senkung des Umwandlungssatzes in der zweiten Säule soll diese Massnahme das Loch in der AHV stopfen.

Eine Umfrage auf der Strasse zeigt: Viele Frauen hätten nichts dagegen, länger zu arbeiten.

Bei den Parteien hingegen findet das Massnahmen-Paket wenig Anklang: Der Linken sind insbesondere die Erhöhung des Frauenrentenalters und die Senkung des Umwandlungssatzes ein Dorn im Auge.

Bürgerliche Parteien und Wirtschaftsverbände halten die Pläne des Bundesrats für zu zögerlich und zu teuer. Sie möchten die Probleme der Altersvorsorge nicht als Paket, sondern in einzelnen Vorlagen lösen.

Meistgesehen

Artboard 1