Die Weihnachtszeit nutzen auch unsere Bundesräte, um Danke zu sagen sowie frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr zu wünschen. In den letzten Tagen haben sie ihre Weihnachtskarten versandt.

Jeder Bundesrat kann eigens entscheiden, welches Sujet er für die Karte haben oder ob er überhaupt Weihnachtsgrüsse versenden möchte. An wen unsere Regierung alles Karten verschickt hat, können wir an dieser Stelle nicht erwähnen. Das sei Privatsache, hiess es aus den Departementen.

Aber die Karten hat «Die Nordwestschweiz» auf Anfrage dennoch erhalten. Die Auswahl zeigt: Nicht alle haben auf weihnachtliche Sujets gesetzt.