6000 täglich

Video aus dem Labor: So wird ein Corona-Test durchgeführt

So wird ein Corona-Test durchgeführt

Laut dem Bundesamt für Gesundheit werden momentan schweizweit rund 6000 Corona-Tests pro Tag durchgeführt. Das Video zeigt, wie die Proben am Institut für Mikrobiologie des Universitätsspitals der Waadt ausgewertet werden.

Bis zu 3000 Corona-Virus-Tests werden am Universitätsspital der Waadt in Lausanne pro Tag durchgeführt. Nach Erhalt werden die Proben der Verdachtsfälle beschriftet und für die Analyse vorbereitet. Überschreiten sie eine gewissen Schwellenwert, so werden sie als positiv gewertet.

Daniel Koch vom Bundesamt für Gesundheit sagte anlässlich der Medienkonferenz vom Montagnachmittag: «Diese Tests sind alle seriös und wurden in Laboratorien durchgeführt.» Er sagte aber auch, dass es auf dem Markt auch Selbsttests und Schnelltests gibt. «Bei Letzteren ist jedoch schwierig einzuschätzen, wie zuverlässig diese sind.» 

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1