Staatsanwältin Barbara Loppacher tritt nach dem Prozess vor die Medien

Staatsanwältin Barbara Loppacher tritt nach dem Prozess vor die Medien

«Ich denke das ist ein gutes Urteil.»

Opferanwalt Markus Leimbacher nach dem Urteilsspruch: «Eine unglaubliche Anspannung fällt ab»

Opferanwalt Markus Leimbacher nach dem Urteilsspruch: «Eine unglaubliche Anspannung fällt ab»

Im Interview mit Tele M1 erklärt Opferanwalt Markus Leimbacher, wie intensiv die letzten Prozesstage in Schafisheim für ihn waren. Obwohl er ein höheres Strafmass für Thomas N. gefordert hatte, zeigt er sich zufrieden über den Schuldspruch.

Verteidigerin Senn: "Es ist ein hartes Urteil gefallen."

Verteidigerin Senn: "Es ist ein hartes Urteil gefallen."

Der vierfache Mörder von Rupperswil wird ordentlich verwahrt. Die Verwahrung schliesst sich an eine lebenslängliche Freiheitsstrafe an, die das Bezirksbericht Lenzburg am Freitag verhängt hat. Verteidigerin Renate Senn spricht von einem harten Urteil. Sie hatte eine Freiheitsstrafe von 18 Jahren gefordert. Senn in den Medien kritisiert, den Opfern eine Mitschuld gegeben zu haben.

So erlebten der Angeklagte Thomas N., die Angehörigen und die Zuschauer der Opfer den letzten Prozesstag

So erlebten der Angeklagte Thomas N., die Angehörigen und die Zuschauer der Opfer den letzten Prozesstag

Lebenslängliche Haft mit ordentlicher Verwahrung: Das Urteil für den Vierfachmörder Thomas N. sorgt nicht bei allen Zuschauern des Prozesses für Zustimmung. Viele hätten sich die Höchststrafe für den Verurteilten gewünscht.