Schweiz

Mieterverband: Geschäftsmieter sollen in Corona-Krise von Miete befreit werden

Geschäftsmieter soltlen von Mietkosten befreit werden, fordert der Mieterverband. (Symbolbild)

Geschäftsmieter soltlen von Mietkosten befreit werden, fordert der Mieterverband. (Symbolbild)

Wegen der Corona-Krise herrsche eine grosse Verunsicherung unter Mieterinnen und Mietern, sagt der Mieterverband. Er hat sich mit einem Schreiben an den Bundesrat gewendet und stellt darin mehrere Forderungen auf.

(dpo) Wie der Mieterverband (MV) in einer Mitteilung schreibt, könnten Geschäftsmieter ihre Räumlichkeiten wegen den bundesrätlichen Massnahmen nicht nutzen und somit keinen Umsatz generieren. «Deshalb müssen die Mieter und Mieterinnen von den Mietkosten befreit werden», verlangt der MV.

Weiter schreibt der MV, dass sich im Zusammenhang mit neuen Mietverträgen, Wohnungskündigungen und Umzügen zahlreiche Fragen ergäben. Der Bundesrat müsse nun «raschestmöglich klären», wer umziehen kann und wie die mietrechtliche Situation zu regeln ist, sollte ein Umzug nicht möglich sein.

Meistgesehen

Artboard 1