Der Unfall auf der Fahrbahn Zürich ereignete sich kurz vor 23 Uhr, wie die Aargauer Kantonspolizei am Dienstag mitteilte. Auf dem Autobahnabschnitt werden derzeit Belagsanierungen ausgeführt.

Der Bauarbeiter geriet unter einen Lastwagen. Der 36-jährige Lenker des Lastwagens fuhr rückwärts und erfasste den 70-jährigen Arbeiter, wie Ermittlungen ergaben.

Die Staatsanwaltschaft hat eine Strafuntersuchung eingeleitet. Die Ermittlungen zu den genauen Umständen des tödlichen Unfalls sind noch im Gang. Die Kantonspolizei nahm dem Lenker des Lastwagens den Führerausweis zu Handen des Strassenverkehrsamts vorläufig ab.