Grossveranstaltungen

All diese Events könnten bei der Verlängerung der 1000-Personen-Limite ins Wasser fallen

Viele Veranstaltungen sind dem Coronavirus in diesem Jahr bereits zum Opfer gefallen. Bleibt die 1000er-Regel bestehen, könnte dies auch für viele weitere Veranstaltungen das Aus bedeuten.

Viele Veranstaltungen sind dem Coronavirus in diesem Jahr bereits zum Opfer gefallen. Bleibt die 1000er-Regel bestehen, könnte dies auch für viele weitere Veranstaltungen das Aus bedeuten.

Fällt heute die 1000-Personen-Grenze bei Veranstaltungen oder wird sie vom Bundesrat gar bis in nächste Jahr verlängert? Davon betroffen wären zahlreiche Veranstaltungen in der Schweiz. Eine Übersicht.

Bis Ende August sind Grossveranstaltungen wegen der Corona-Pandemie verboten. Heute Mittwoch wird der Bundesrat darüber entscheiden, ob Events mit mehr als 1000 Personen ab September oder Oktober wieder stattfinden können – oder ob das Verbot gar bis ins nächste Jahr verlängert wird. Auch eine Verlängerung der Personen-Limite bis im März 2021 ist ein mögliches Szenario.

Besonders die Eishockey- und Fussballclubs warnen vor solch scharfen Massnahmen. Sie befürchten grosse Ausfälle bei den Einnahmen oder gar das «Ende des professionellen Sports». Doch es sind nicht nur Sportevents, die bis im März nächsten Jahres auf der Kippe stehen können. Auch Konzerte, grosse Messen, Festivals oder Ausstellungen könnten ins Wasser fallen

In der untenstehenden Auflistung sind einige der grössten Events der Schweiz ab September bis März 2021 aufgeführt. Einige davon wurden bereits abgesagt – bei anderen ist weiterhin ungewiss, ob die überhaupt stattfinden können.

Sport:

Noch ist nicht klar, ob es in diesem Jahr einen Spengler Cup geben wird.

Noch ist nicht klar, ob es in diesem Jahr einen Spengler Cup geben wird.

  • 8. bis 10. September 2020: Weltklasse Zürich, Letzigrund. ABGESAGT
  • 24. Oktober 2020: Swiss Indoors, Basel. ABGESAGT
  • 13. Oktober 2020: ZSC Lions gegen SønderjyskE Vojens, Hallenstadion
  • 6. November 2020: Super 10 Kampf, Hallenstadion. ABGESAGT
  • 8. November 2020: Swiss Cup, Weltklasse Turnen, Hallenstadion. ABGESAGT
  • 26. bis 31. Dezember: Spengler Cup, Davos
  • 15. bis 17. Januar 2021: Lauberhornrennen, Wengen
  • 7., 14., 21. Februar 2021: White Turf, St. Moritz

Musik und Tanz:

Auch stehen in den kommenden Monaten viele Konzerte an. Bleibt die aktuelle Obergrenze bestehen, können diese Veranstaltungen nicht durchgeführt werden.

Auch stehen in den kommenden Monaten viele Konzerte an. Bleibt die aktuelle Obergrenze bestehen, können diese Veranstaltungen nicht durchgeführt werden.

  • 11. September 2020: Nino D'Angelo & Gigi D'Alessio, Hallenstadion
  • 17. Oktober 2020: André Rieu und Johann Strauss Orchester, Hallenstadion
  • 27. Oktober 2020: One Republic, Hallenstadion
  • 14. November 2020: Status Quo, Hallenstadion ABGESAGT
  • 24. November 2020: Ozzy Osbourne, Hallenstadion
  • 1. Dezember 2020: Nightwish, Hallenstadion
  • 21. und 22. Dezember 2020: Die Ärzte, Hallenstadion
  • 20. Januar 2021: Apache 207, Hallenstadion
  • 4. bis 7. Februar 2021: Art On Ice, Hallenstadion
  • 26. Februar 2021: Sieben Kontinente, ein Planet – Live in Concert, Hallenstadion
  • 3. März 2021: Simple Minds, Hallenstadion
  • 14. März 2021: Hans Zimmer Live, Hallenstadion
  • 26. März 2021: James Blunt, Hallenstadion

Unterhaltung:

Ungewiss ist, ob es dieses Jahr ein Arosa Humorfestival geben wird.

Ungewiss ist, ob es dieses Jahr ein Arosa Humorfestival geben wird.

  • 28. Oktober 2020: Carolin Kebekus, Pussy Nation, Hallenstadion
  • 20. November bis 31. Dezember 2020: Salto Natale, Zürich-Kloten
  • 3. bis 13. Dezember 2020: Humorfestival, Arosa
  • 7. März 2021: Ehrlich Brothers, Hallenstadion
  • 12. März 2021: Martin Rütter, Hallenstadion
  • 19. März 2021: Die Teddy Show, Hallenstadion

Messen:

Bereits abgesagt wurden die grossen Schweizer Messen wie etwa die Olma.

Bereits abgesagt wurden die grossen Schweizer Messen wie etwa die Olma.

  • 17. bis 20. September 2020: Art Basel, Basel. ABGESAGT
  • 8. bis 17. Oktober 2020: OLMA, St. Gallen. ABGESAGT
  • 28. Januar bis 2. Februar 2020: Baselworld, Basel. ABGESAGT
  • 4. bis 14. März 2021: Automobil Salon, Genf. ABGESAGT

Meistgesehen

Artboard 1