Rettungswesen

Vier Feuerwehrmänner im Portrait – diese Einsätze sind ihnen in Erinnerung geblieben

Sie löscht, wenn es brennt. Sie hilft, wenn Rettung erforderlich ist. Sie packt an, wenn Bäche und Seen über die Ufer treten. Die Feuerwehr. In dieser Serie lernen wir vier Menschen kennen, die hinter der Feuerwehr stehen.

Brand Tobi Seeobst: Christian Feuz

Im März 2018 verursachte ein Brand auf dem Firmengelände der Tobi Seeobst AG in Egnach (TG) einen Schaden von mehreren Millionen Franken. Christian Feuz, Kommandant der Feuerwehr Egnach, erinnert sich zurück und zeigt uns seinen Ausgleich zur Arbeit bei der Feuerwehr – seine Tibet Terrier.

Brand Tobi Seeobst: Christian Feuz

    

Massenkarambolage im Fäsenstaub: Michael Leu

Im Oktober 2016 kommt es im Fäsenstaubtunnel in Schaffhausen zu einer folgenschweren Auffahrkollision. Vier Personenwagen, ein LKW und ein Reisecar krachen ineinander. Eine Person stirbt. Michael Leu ist als Einsatzleiter als erster Feuerwehrmann vor Ort. Seine Eindrücke von damals schildert er uns in dieser Folge.

Massenkarambolage im Fäsenstaub: Michael Leu

    

Hochwasser am Untersee: Stefan Oehler

2016 trat der Untersee in Berlingen über die Ufer. Kein Grund für Panik. Die Bevölkerung am See ist das Leben mit dem Wasser gewohnt. Und dann ist da ja noch die Feuerwehr, die hilft, wenn das Wasser kommt. Wie, das erklärt Kommandant Stefan Oehler in dieser Folge.

Hochwasser am Untersee: Stefan Oehler

    

Brand im Restaurant Sternen: Beat Bosshard

Knapp vier Jahre sind vergangen, seit ein Feuer das bekannte Restaurant Sternen in Sternenberg zerstörte. Beat Bosshard war als Kommandant der Feuerwehr Bauma-Sternenberg an vorderster Front beim Löscheinsatz dabei. Er spricht in dieser Folge von anfänglicher Hoffnung, die in Enttäuschung endete.

Brand im Restaurant Sternen: Beat Bosshard

    

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1