Youtube
So lächerlich wäre es, wenn McDonald's Werbung à la Apple machen würde

Das Buzzfeed-Team hat sich ausgemalt, wie Werbung für McDonald's Hamburger oder Pommes frites im Apple-Stil aussehen würde. Das Ergebnis ist ein ganz schön skurriles Video.

Simone Morger
Drucken
Teilen

«Von aussen sieht man nur die Panade. Aber im Innern dieses zukunftsweisenden Nahrungsmittels zeigt sich die Komplexität, die dieses Produkt auszeichnet. Das verändert grundlegend, wie wir Poulet erleben, das verändert das Huhn selbst.»

Ja, hier geht es um ein Chicken Nugget. Und darum, wie McDonald's dafür werben würde, würden deren Marketing-Verantwortlichen bei Apple abschauen.

MacBook und Big Mac – zwei Produkte, die sich unähnlicher nicht sein könnten. Das hat das Video-Team des US-Onlineportals «Buzzfeed» gereizt, einen Werbeclip für McDonald's im Apple-Stil zu drehen.

Das Ergebnis ist ein Fall für die Lachmuskeln. Etwa dann, wenn der «Steve Jobs» in Käppi und Schürze sagt: «Nugget ist, was passiert, wenn Maschine auf Fleisch trifft.» Oder zum Design der Hambugerbrötchen: «Die Sesamsamen sind dort, weil wir sie dort platzieren.»

Oder wenn der «Fast-Food-Entwickler» die Erfindung «Smart Grease» vorstellt, das kluge Fett, das aufgrund seiner Flecken auf Servietten oder Kleidern immer anzeigt, wo das Pomme frite «Fri» gerade ist oder wo es war.

Die witzige Idee kommt an: In den letzten zwei Tagen sammelte das Video rund eine halbe Million Klicks auf Youtube.

Zum Vergleich – ein Apple-Video:

Aktuelle Nachrichten