Rührend

Pelikan verliert seinen Schwarm – jetzt lehren ihn die Menschen das Fischen

Dieser Pelikan wurde von seinem Schwarm getrennt – jetzt lehren ihn die Menschen das Fischen

Dieses Video erzählt die rührende Geschichte zwischen Mensch und Tier – und nimmt den Betrachter sogar mit auf einen faszinierenden Pelikan-Flug.

Ein Pelikan ohne Schwarm hat kaum Überlebenschancen. «Bigbird», der einsame Pelikan aus Tansania, hatte Glück: Der Manager eines Safari-Camps hat sich seiner angenommen und lehrt ihn jetzt alles, was er zum Überleben wissen muss.

Ein Sturm hat Bigbird von seinem Schwarm getrennt. Das macht ihm das Überleben schwer. Denn: «Die Pelikane sind normalerweise Schwarm-Tiere. Das macht sie zu erfolgreichen Fischern – und nur so kommen sie zu genügend Nahrung», sagt Jeffrey Condon vom «Nomad»-Safari-Camp in Tansania.

Der Camp-Manager hat den einsamen Pelikan adoptiert und bringt ihm jetzt das Fischen bei. Die beiden verbringen viel Zeit am und im Wasser. Von diesem Alltag hat Condon ein Video gedreht, das die rührende Geschichte zwischen Mensch und Tier erzählt. 

In dem Video nimmt Bigbird die Betrachter sogar mit auf einen faszinierenden Pelikan-Flug – wunderschön! (smo)

Meistgesehen

Artboard 1