Russland

Das ist noch richtiger Winter: Fussgänger legt es reihenweise auf den Boden

Im sibirischen Norilsk fegt der kalte Wind Fussgänger reihenweise vom Bürgersteig. Doch mit etwas Glück und der Hilfe eines Strassenschildes trotzen diese Passanten der eisigen Naturgewalt.

Der kalte Wind und die eisglatten Strassen sind schuld, dass es im russischen Norilsk Fussgänger reihenweise auf den Boden wirft. Die Fussgänger versuchen sich, an Strassenschildern und Gartenzäunen festhalten – so gut es eben geht.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1