Sein Kopf sei noch ein bisschen geschwollen, das klinge aber ab, liess der Star wissen. "Kann irgendjemand ein gutes Haargel empfehlen?" Der Tweet wurde im Internet in kürzester Zeit zum Renner. Umgehend meldete sich Rooneys Frau Coleen zu Wort: "Es war seine Entscheidung. Er hat mich nicht gefragt." Sie freue sich aber. "Es wird grossartig aussehen."

Auch Rooneys Teamkollege bei Manchester United und in der englischen Nationalmannschaft, Rio Ferdinand, konnte sich einen Kommentar nicht verkneifen: "Jetzt trag aber bloss nicht so ein Haarband."