Erholung

Selena Gomez verbrachte zwei Wochen in einer Reha-Klinik

Nicht immer so glücklich wie auf diesem Bild: Selena Gomez (Archiv)

Nicht immer so glücklich wie auf diesem Bild: Selena Gomez (Archiv)

Sängerin Selena Gomez hat offenbar im Januar zwei Wochen in einer Reha-Klinik verbracht. Die 21-Jährige soll sich aber nicht wegen Alkohol- oder Drogenproblemen selber eingewiesen haben, sondern um sich eine Auszeit von ihrem stressigen Job zu nehmen.

"Seit sie 15 Jahre alt ist, hat sie nonstop gearbeitet, und nun wollte sie sich einen Moment der Ruhe gönnen", verriet ein Bekannter der Sängerin und Schauspielerin dem Online-Portal people.com. Die Klinik in Arizona, in die Gomez eingecheckt haben soll, kümmert sich vorwiegend um junge Patienten.

Im Dezember hatte die Ex-Freundin von Justin Bieber ihre Fans enttäuscht, als die einen Teil ihrer Tournee in Australien abgesagt hatte. "Nach vielen Jahren, in denen meine Arbeit immer an erster Stelle stand, muss ich mich nun um mich kümmern", liess sich Gomez damals in einem Statement zitieren.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1