Aargauer Model

Manuela Frey und Bastian Baker: «Wir haben etwas miteinander, aber sind kein Paar»

Manuela Frey (22) und Bastian Baker (27) sind nicht in einer Beziehung. Baker stellt klar, was Sache ist: "Wir haben nie gesagt, dass wir ein Paar sind", sagt er zu "20 Minuten".

Am Sonntag wurden das Aargauer Model und der Sänger als neues Schweizer Traumpaar gefeiert. Auch diese Zeitung berichtete über das vermeintliche neue Liebes-Paar. Dies, nachdem der "Sonntagsblick" die beiden zitiert hatte: "Ja, wir sind ein Paar."

Zwischen Frey und Baker läuft aber sehr wohl etwas. Das verheimlichen sie auch nicht. "Wir haben etwas miteinander. Für alle, die uns ein bisschen verfolgen, ist wohl klar, dass wir viel Zeit zusammen verbringen", sagt Baker. Er schränkt aber ein: "Wir wollen nicht, dass unsere Beziehung einen Namen hat. Wir wollen ohne Druck zusammen sein." Frey ist der gleichen Meinung, wie sie sagt. Sie wollten nicht das "Schweizer Traumpärchen" sein. "Es ist unser Wunsch, dass man unserer Liebe den nötigen Freiraum gibt."

Im grossen Interview mit der «Aargauer Zeitung» vor zwei Wochen hatte Manuela Frey schon nicht abgestritten, dass sie die neue Flamme von Bastian Baker ist. Stattdessen sagt sie nur: «Ich behalte persönliche Dinge für mich. Darum möchte ich darauf keine Antwort geben. Ausser, dass ich glücklich verliebt bin.»

«Sätze vervollständigen» mit Model Manuela Frey aus Brugg/New York.

«Sätze vervollständigen» mit Model Manuela Frey aus Brugg/New York

Ab 2.00: Auf "Mein Lieblingssänger ist ..." reagiert Manuela Frey auf vielsagende Art und Weise... 

Baker bestreitet derzeit seine Welttournee, Frey lebt und arbeitet in New York und ist ausserdem Gastgeberin bei "Switzerland’s next Topmodel".

Schon seit einiger Zeit gehen Gerüchte über die Liebe zwischen Frey und Baker um. In seinem Hitvideo «Stay» zeigen sich die beiden eng umschlungen und halb nackt.

Bastian Bakers «Stay» mit Manuela Frey.

(mwa)

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1