Bescheiden

Leonardo DiCaprio versucht, sparsam zu leben

Verschwenderisch sein ist nicht sein Ding - obwohl er es sich leisten könnte: Leonardo DiCaprio. (Archivbild)

Verschwenderisch sein ist nicht sein Ding - obwohl er es sich leisten könnte: Leonardo DiCaprio. (Archivbild)

Leonardo DiCaprio geht vorsichtig mit Geld um. «Ich versuche, nicht übermässig viel auszugeben. Ich versuche, mich auf die einfachen Dinge im Leben zu konzentrieren und die gut zu machen», sagt der 44-jährige Schauspieler und Oscar-Preisträger ("The Revenant").

Ihm sei immer bewusst gewesen, dass finanzielle Stabilität auch dafür sorge, dass er seine künstlerische Freiheit habe. "Darum gehe ich vorsichtig damit um." In Hollywood sei es besonders wichtig, zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein. "Es gibt Zeiten, da ist man sehr berühmt, und es gibt Zeiten, da ist man weniger angesagt. Da muss man durch", so DiCaprio im Gespräch mit der österreichischen Tageszeitung "Krone".

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1