Hoher Besuch

DJ-Duo Disclosure hatte auf Konzert royalen Besuch

Sam Smith und Disclosure letzten Freitag in Las Vegas (Archiv).

Sam Smith und Disclosure letzten Freitag in Las Vegas (Archiv).

Das britische DJ-Duo Disclosure hat auf einem seiner Konzerte schon einmal royalen Besuch bekommen. «Wir haben bei einem Festival mal Prinz Harry verkleidet als Robin Hood im Publikum entdeckt. Das war cool», sagt Howard Lawrence.

Fans der Royal Family sind die beiden Brüder Howard und Guy nicht. "Ich bin mir aber sicher, dass sie einen grossartigen Job machen und 'ne tolle Zeit im Palast haben", sagte Guy Lawrence der Nachrichtenagentur dpa. "Ein cooles Haus haben sie. Da würde ich auch gerne wohnen!"

Zwei Jahre nach dem Premierenerfolg "Settle" erscheint an diesem Freitag das zweite Album von Disclosure mit dem Titel "Caracal". Darauf zu hören sind auch musikalische Gäste wie der mehrfache Grammy-Gewinner Sam Smith, dem das Bruder-Duo vor zwei Jahren zum Durchbruch verholfen hatte.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1