"Wir hatten eine wundervolle Liebesgeschichte", sagte Richards laut "OK! Magazine" bei einer Benefiz-Veranstaltung am Wochenende in Los Angeles.

Die beiden hatten sich 2005 nach drei Jahren getrennt. Während der Scheidung gab es viel Streit um das Sorgerecht für die gemeinsamen Töchter Sam (7) und Lola (6), der auch in den Medien ausgetragen wurde.

"Ich habe ziemlich viel durchgemacht und ich werde oft nach dieser Zeit in meinem Leben gefragt. Ich dachte, dass ich diese Geschichte erzähle, damit hoffentlich alle, die gerade Ähnliches durchmachen, sehen, dass es ein Licht am Ende des Tunnels gibt", so die Schauspielerin. Ihre Memoiren sollen am 26. Juli auf den US-Markt kommen.