Hoher Besuch

Alt bundesrätlicher Coup an den Burgdorfer Krimitagen

Alt Bundesrat Moritz Leuenberger auf der Bühne der Krimitage (zvg)

Alt Bundesrat Moritz Leuenberger auf der Bühne der Krimitage (zvg)

Überraschung am Samstag an den Burgdorfer Krimitagen: Alt Bundesrat Moritz Leuenberger trat - vom Publikum unerwartet - in Werner van Gents Stück «Medea Inc. in Switzerland» auf. Er spielte einen Bundesratsweibel in voller Montur. Das gab natürlich Szenenapplaus.

Das Stück des langjährigen Korrespondenten in Griechenland, der Türkei und dem Kaukasus ist eine Politsatire, in der van Gents enormes Wissen über die Länder seiner Berichterstattung zum Tragen kommt.

Die ganz und gar nicht reuige Kindsmörderin Medea versetzt er vor ein Schweizer Gericht und lässt sie mittels Zitaten von Euripides über Boccaccio bis Christa Wolf anklagen, respektive verteidigen. Warum gerade in der Schweiz? Medea und Jason hatten einst aus ihrer Heimat Kolchis einen Goldschatz nach Korinth geschleppt, und den haben US-Steuerfahnder nun in der Schweiz aufgespürt.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1