Publireportage
Fachkräfte der Zukunft beschleunigen ihre Karriere mit einem HF Studium

Dank der vierten industriellen Revolution nimmt die Prozessoptimierung in Schweizer KMU’s immer mehr Gewichtung ein. Auch in der Industrie sind «Big Data» längst mehr als nur ein Schlagwort. Sicher ist, dass zukünftig immer mehr Daten zur Verfügung stehen – für die Industrie eine enorme Chance.

Drucken
Teilen

Zur Verfügung gestellt

Speziell die Schweizer Wirtschaft wird sich im Zuge der Digitalisierung verändern. Industriebetriebe, insbesondere KMU’s sind dazu angehalten den raschen Wandel mitzugestalten. Die Transformation der Theorie in die täglichen Arbeitsprozesse benötigen gut ausgebildete Fach - und Führungskräfte.

Deshalb ist in absehbarer Zeit ein massiver Fachkräftemangel in den Sparten Unternehmensprozesse und Logistik zu erwarten. Mit dem Diplom Unternehmensprozesse HF werden diese Kernkompetenzen aufgebaut, welche Top-Aussichten auf einem sich stark verändernden Arbeitsmarkt schaffen und eines bereits jetzt garantieren: Hervorragende Zukunftsperspektiven!

Das 3-jährige Studium an der hftm erfolgt eng mit regionalen, international erfolgreichen Unternehmen und sorgt dadurch für eine praxisnahe Inhaltsvermittlung. In der Ausbildung werden Unternehmens- Simulationssoftware und SAP ERP Schulungssysteme aktiv im Unterricht eingebunden, dies garantiert die Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis.

Während des Studiums wird Hand in Hand mit ausgewiesenen Spezialisten kooperiert, wodurch Gruppenarbeiten und Transferprojekte direkt in Industrieunternehmen umgesetzt werden. Moderne Unterrichtsformen gestalten den Schulalltag zukunftsgerichtet, attraktiv, praxisorientiert und familiär.

An den regelmässig stattfindenden Informationsanlässen werden offene Fragen vom Fachbereichsleiter beantwortet und ein Einblick in den Studienalltag gewährt. Zusätzlich werden persönliche Beratungsgespräche, sowie Mikrotrainings angeboten.

Die hftm ist die führende Technikerschule im Raum Mittelland. Praxisnahe Wissensvermittlung, sowie innovative Lehr- und Lernkonzepte zeichnen den hohen Qualitätsanspruch an den Studienalltag der 3-jährigen berufsbegleitenden Studiengänge, oder des 2-jährigen Vollzeitstudiums aus. Diverse auf Techniker HF zugeschnittene Weiterbildungsmöglichkeiten wie beispielsweise das Industrial Management NDS HF, ergänzen das Bildungs-Portfolio.

Berufsbegleitende Studiengänge

Vollzeit Studiengänge

Nächste Informationsveranstaltungen

17. Januar 2019
21. Februar 2019
23. März 2019

Nächste Mikrotrainings

22. Januar 2019
26. Februar 2019
26. März 2019

Fachbereichsleiter Unternehmensprozesse an der hftm

Anton Wüthrich
Tel. direkt: 032 654 12 69
Anton.Wuethrich@hftm.ch

Aktuelle Nachrichten