Seitenspiegel an Auto beschädigt

uzwil. Unbekannte Täter haben am Donnerstagabend an der Flawilerstrasse in Uzwil an einem parkierten Personenwagen den linken Seitenspiegel beschädigt. Wie genau der Schaden zustande kam, ist nicht bekannt.

Drucken

uzwil. Unbekannte Täter haben am Donnerstagabend an der Flawilerstrasse in Uzwil an einem parkierten Personenwagen den linken Seitenspiegel beschädigt. Wie genau der Schaden zustande kam, ist nicht bekannt. Laut Angaben von Passanten gab es einen Knall, vermutlich durch eine Kollision mit dem parkierten Auto. Die Polizei sucht Zeugen. Telefon: 058 229 81 00.

Brand in Personalhaus eines Hotels

davos. Am Donnerstagnachmittag hat es im Personalhaus des Hotels Central in Davos Platz gebrannt. Die Feuerwehr war schnell auf dem Brandplatz und konnte das Feuer löschen. Verletzt wurde niemand. Der Brand ist nach ersten Erkenntnissen wahrscheinlich durch einen technischen Defekt an einem Fernsehgerät ausgelöst worden.

Beinahe-Kollision wegen Überholmanöver

Chur. Zwischen Chur und Domat/Ems ist es am Donnerstag nach einem gefährlichen Überholmanöver beinahe zu einer Frontalkollision gekommen. Weil ihm auf seiner Fahrspur ein in Richtung Chur fahrender Personenwagen entgegenkam, der gerade dabei war, ein anderes Fahrzeug zu überholen, musste ein entgegenkommender Autofahrer auf das angrenzende Wiesland ausweichen. Der Mann konnte so eine Kollision knapp vermeiden.

Verletzter Mann bei Selbstunfall

Planken. Ein 83jähriger Autofahrer ist am Donnerstag mit seinem Personenwagen in Richtung Planken unterwegs gewesen. Dabei kam er aus noch unbekannten Gründen von der Strasse ab und fuhr über eine Böschung. Seine Fahrt wurde schliesslich durch einen Baum gestoppt. Beim Aufprall wurde der Mann im Gesicht und am Rücken verletzt. Er wurde ins Spital gebracht.