Scrabble

Scrabble ist ein Buchstabenspiel, an dem sich zwei, drei oder vier Spieler beteiligen können. Aufgabe der Spieler ist es, aus Buchstabensteinen mit unterschiedlichem Wert Wörter zusammenzusetzen und so auszulegen, dass sie nach Art eines Kreuzworträtsels miteinander in Verbindung stehen.

Drucken

Scrabble ist ein Buchstabenspiel, an dem sich zwei, drei oder vier Spieler beteiligen können. Aufgabe der Spieler ist es, aus Buchstabensteinen mit unterschiedlichem Wert Wörter zusammenzusetzen und so auszulegen, dass sie nach Art eines Kreuzworträtsels miteinander in Verbindung stehen. Jeder Spieler muss darum bemüht sein, eine möglichst hohe Punktzahl zu erzielen.

Seinen Ursprung hat das Buchstabenspiel in den USA, wo es im Jahr 1931 vom arbeitslosen Architekten Alfred Butts erfunden wurde. Er suchte nach einem Spiel, das nicht nur vom Glück abhing, sondern auch Köpfchen und Konzentration verlangte. Der kommerzielle Durchbruch gelang dem Spiel nach dem Zweiten Weltkrieg. Heute wird Scrabble in aller Welt gespielt. (M.R.)