Weltcup-Stangenakrobaten in der Nähe

Heute und morgen finden in Schwende AI erstmals seit 23 Jahren wieder zwei FIS-Slaloms statt. Das heutige Rennen gilt auch als Schweizer Juniorenmeisterschaft. Gestartet wird um 16.30 Uhr, der zweite Lauf findet um 19.15 Uhr statt.

Drucken
Bild: TRIMARCA AG | Marketing ? Werb

Bild: TRIMARCA AG | Marketing ? Werb

Heute und morgen finden in Schwende AI erstmals seit 23 Jahren wieder zwei FIS-Slaloms statt. Das heutige Rennen gilt auch als Schweizer Juniorenmeisterschaft. Gestartet wird um 16.30 Uhr, der zweite Lauf findet um 19.15 Uhr statt. Am Start stehen Fahrer wie Marc Gini (Bild), Markus Vogel oder Elia Zurbriggen, die regelmässig im Europacup eingesetzt werden. Um nationale Medaillen kämpfen mit dem Rüthner Remo Mattle und dem Altstätter Nicola Niemeyer aus Altstätten auch zwei Rheintaler Stangenakrobaten. Ihre Konkurrenz ist zum Teil namhaft, so figurieren u. a. Ian Gut (Bruder von Lara) oder Noel von Grünigen (Sohn von Michael) in der Startliste.