Wandertheater zeigt «Die Glücksgeige»

walzenhausen. Kurz vor den Sommer-Schulferien wird Walzenhausen von einem Wandertheater besucht. Zwei Dimitri-Schüler, Aline Del Torre und Martin Hommel, der Compagnie «Pas de Deux» bringen mit diesem humorvollen Stück ein Theater voller Überraschungen auf die Bühne.

Drucken

walzenhausen. Kurz vor den Sommer-Schulferien wird Walzenhausen von einem Wandertheater besucht. Zwei Dimitri-Schüler, Aline Del Torre und Martin Hommel, der Compagnie «Pas de Deux» bringen mit diesem humorvollen Stück ein Theater voller Überraschungen auf die Bühne. Musik, Akrobatik und Jonglage runden das Stück ab. Am 6. Juli macht der acht Meter lange Wagen, welcher zu einer Bühne umgebaut wird, Halt vor der MZA (Mehrzweckgebäude) in Walzenhausen. Zwei Vorführungen werden angeboten. Eine für die jüngeren Zuschauer um 15 Uhr und eine Abendvorstellung für die Erwachsenen um 19 Uhr. Eine kleine Verpflegung wird zu einem kleinen Unkostenbeitrag vom Verkehrsverein organisiert. Der Erlös sowie die Hutkollekte kommen den Künstlern zugute.

geburten

rehetobel. Thiébaud Elia, geboren am 13. Juni 2011 in Heiden, Sohn des Thiébaud Nicolas Jérôme und der Thiébaud geb. Zürcher Janine, Rehetobel, Oberstädeliweg 2.

Graf Jasmin, geboren am 13. Juni 2011 in Heiden, Tochter des Graf Jakob und der Graf, geb. Nüesch Marlen, Rehetobel, Nasen 10.

heiden. Lomscher Odin Johann, geboren am 3. Juni 2011 in Heiden, Sohn des Lomscher Daniel und der Hofmann Marina Martha

todesfall

heiden. Bürki-Heller Karl Ferdinand, gestorben am 13. Juni 2011 in Heiden, geboren 1943, wohnhaft gewesen in Heiden.