Sich freuen mit dem Männerchor

WIDNAU. Am Sonntag, 11. Dezember, um 17 Uhr findet in der katholischen Kirche Widnau das 6. Adventskonzert des Männerchors Widnau statt. Mit dem Männerchor tritt auch das Brass-Quartett Vorarlberg auf, das schon letztes Jahr gefiel.

Drucken

WIDNAU. Am Sonntag, 11. Dezember, um 17 Uhr findet in der katholischen Kirche Widnau das 6. Adventskonzert des Männerchors Widnau statt. Mit dem Männerchor tritt auch das Brass-Quartett Vorarlberg auf, das schon letztes Jahr gefiel. Die Sopranistin Veronika Joschika aus Götzis, die den Chor schon am Muttertag unterstützte, singt aus dem Weihnachtsoratorium von Bach «Ich steh an deiner Krippen hier» und mit dem Chor das «Laudate Dominum» von Wolfgang Amadeus Mozart. Eine Neuheit ist der Gastchor, der evangelische Frauenchor Widnau, der mit dem Männerchor zusammen Henry Purcells «Lobt den Herrn der Welt» und Lorenz Maierhofers «Himmlischer Adventsjodler» aufführt. Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Rainer Moosbrugger, der den Männerchor Widnau seit zwei Jahren erfolgreich leitet. (pd)

www.maennerchor-widnau.ch