Schulsporttag in Kriessern

Spass und Spiel standen am Schulsporttag in Kriessern im Vordergrund.

Uschi Dietsche
Drucken
Sackhüpfen mit Lehrer.

Sackhüpfen mit Lehrer.

SCHULSPORT. An vielen Posten brauchte es nicht nur Muskeln, sondern auch Köpfchen. Um 9 Uhr ging's los in gemischten Gruppen vom Kindergarten bis zur 1. sowie von der 2. bis zur 6. Klasse. An verschiedenen Posten mussten die Kinder Sportlichkeit und Teamgeist beweisen. Die Aufgaben wurden an einigen Posten auf unterschiedliche Weise gelöst.

Neben Geschicklichkeit wie beim Ball-Zielwurf, wurde auch Kopfarbeit gefordert – so etwa beim Scrabble. Nach der gemeinsamen Mittagspause fand der Fussballmatch statt: Die 6. Klasse spielte gegen die Lehrerschaft inklusive Schulleiter und Hauswart. Lange waren beide Teams gleichauf, bis kurz vor Schluss das entscheidende 3:2 für die Lehrer fiel.

Volle Konzentration beim Ballwurf.

Volle Konzentration beim Ballwurf.

Scrabble: Beim Wortspiel ist Köpfchen gefragt. (Bilder: Uschi Dietsche)

Scrabble: Beim Wortspiel ist Köpfchen gefragt. (Bilder: Uschi Dietsche)