Jazz im Alten Waisenhaus

RHEINECK. Am 25. Oktober gastiert im Alten Waisenhaus die Jazz-Formation Downbeatclub – Jochen Aldinger (Hammondorgel), Konni Behrendt (Gitarre) und Matthias Macht (Schlagzeug).

Drucken

RHEINECK. Am 25. Oktober gastiert im Alten Waisenhaus die Jazz-Formation Downbeatclub – Jochen Aldinger (Hammondorgel), Konni Behrendt (Gitarre) und Matthias Macht (Schlagzeug).

Der Jazzpianist Jochen Aldinger konzertiert als Hammond-Organist und Komponist mit den Formationen «aldimenz», «Downbeatclub» und «Goetheallee» in Europa.

In Rheineck trat Aldinger schon einmal mit der Formation «Blue tune» auf. Nun kehrt er in einer Formation zurück, auf die man gespannt sein darf, denn mit dem «Downbeatclub» betritt man die Welt der lässigen Grooves aus Modern Jazz, Funk, Reggae, AfroBeat und Drum&Bass. Jazz und Beat werden so zu einer neuen Einheit, in der das Trio in seinen Songs Spannung und «easy flow» kombiniert. In der traditionellen Besetzung Hammondorgel, Gitarre sowie Schlagzeug reitet es so locker auf der Welle der originellen Jazz-Funk-Grooves.

Aber wer auch nur einen der Musiker kennt, weiss, dass hier immer wieder Neues entsteht – mit raffinierten Melodien, lässigem Beat und überraschenden Improvisationen.

So darf man sich auf einen Abend im Alten Waisenhaus in Rheineck freuen. Konzertbeginn ist um 20 Uhr, Türöffnung um 19.30 Uhr. Eine Kollekte dient zur Deckung der Unkosten – die Fünfliber-Bar für eine genussreiche Pausen-Atmosphäre. (pd)