Jugendtreff im Tennisclub Gähwil

Rund 25 Jugendliche nutzten am Freitagabend, 29. August, die Chance, beim Jugendtreff im Tennisclub Gähwil erste Tenniserfahrungen zu sammeln oder ihr Spiel zu verbessern.

Edy Heeb
Drucken

Rund 25 Jugendliche nutzten am Freitagabend, 29. August, die Chance, beim Jugendtreff im Tennisclub Gähwil erste Tenniserfahrungen zu sammeln oder ihr Spiel zu verbessern.

Um 18 Uhr trafen viele begeisterte und motivierte Mädchen und Knaben auf der Tennisanlage in Gähwil ein und fanden schnell Gefallen am Sport. Rackets und Bälle stellte der TC Gähwil zur Verfügung. Juniorentrainer Peter Holenstein sorgte dafür, dass trotz der hohen Anzahl an Teilnehmern jeder Spielbegeisterte zum Einsatz kam. Einige spielten interessante Doppel, andere versuchten möglichst lange Ballwechsel zu spielen und es wurden neue Schläge an der Wand geübt. Die Freude am Tennisspiel wurde durch das wechselhafte Wetter und den plötzlich auftauchenden Regen ab und an unterbrochen. Trotzdem konnten die Plätze bis fast 20.15 Uhr genutzt werden. Nach der sportlichen Anstrengung durften die Teilnehmer im Clubhaus einen Film geniessen und der Abend fand so einen gemütlichen Ausklang. Das Training für Kinder und Jugendliche wird noch bis zu den Herbstferien durchgeführt. Via Homepage des Tennisclubs Gähwil kann online für Trainingsstunden angemeldet werden.

www.tcgaehwil.ch