Circus Royal schlägt Zelt in Wattwil auf

WATTWIL. Unter dem Motto «Panda Panda» ist der Circus Royal Anfang Juli bei der Markthalle Toggenburg in Wattwil zu Gast. Es treten unter anderem Artistinnen und Artisten des Chinesischen Staatscircus auf. Ausserdem werden Tierdressuren gezeigt.

Drucken
Der Circus Royal wartet mit einem bunten Programm und asiatischen Artisten auf. (Bild: pd)

Der Circus Royal wartet mit einem bunten Programm und asiatischen Artisten auf. (Bild: pd)

Vom Freitag, 3. Juli, bis zum Sonntag, 5. Juli, gastiert der Circus Royal bei der Markthalle Toggenburg in Wattwil. Den Verantwortlichen ist es gelungen, erstmals ein Artistenensemble des Chinesischen Staatscircus aus Chang Zhi mit dem traditionellen europäischen Circus zu vereinen. «Erleben Sie Young Stars und wunderschöne Tierdressuren mit einheimischen und exotischen Tieren», heisst es in der Ankündigung.

Neuheit in Europa

Des Weiteren tritt der Schweizer Nachwuchsclown Steevy im Circus Royal auf, der die Besucherinnen und Besucher auf eine Reise ins Land der Pandabären mitnimmt: «Er entführt das Publikum in die magisch-fremde Welt des Chinesischen Staarscircus, in der Einhörner und Weltstar-Artisten den Pandas ihre Ehre erweisen. Dieses Zirkusschauspiel ist gemäss Angaben des Circus Royal «in Europa noch nie dagewesen».

10 Monate auf Tournée

Der Circus Royal ist seit über 50 Jahren in der Schweiz unterwegs. Jeweils 10 Monate pro Jahr ist das Team auf Tournée. Somit ist er landesweit derjenige Zirkus mit der längsten Tournée und den meisten Spielorten. An 80 Orten gibt es 350 Vorstellungen pro Saison. (pd/aru)

Circus Royal in Wattwil, Markthalle Toggenburg, 3. bis 5. Juli: Freitag und Samstag 15 und 20 Uhr, Sonntag 15 und 18 Uhr.