Unglück
Mann wird von Lawine bei Zinal mitgerissen und stirbt

Am Dienstag ging oberhalb von Zinal (VS) eine Lawine nieder. Sie riss eine Person mit. Der Verunglückte konnte nur noch tot geborgen werden.

Merken
Drucken
Teilen
Ein 42-Jähriger starb beim Lawinenunglück oberhalb von Zinal.

Ein 42-Jähriger starb beim Lawinenunglück oberhalb von Zinal.

Kapo VS

(abi) Das Unglück ereignete sich kurz vor 11 Uhr in der Region Blanc de Moming, wie die Walliser Kantonspolizei am Mittwoch mitteilte. Ein Bergführer befand sich mit vier Personen auf der «Tour du Ciel», als sich die Lawine auf einer Höhe von etwa 3450 Meter über Meer löste. Weshalb sie niedergegangen ist, ist bislang unklar. Beim Opfer handelt es sich um einen 42-Jährigen aus dem Kanton Bern.