Unfall
Sturz mit Mountainbike: Franzose stirbt auf Tour in Verbier

Eine Mountainbiketour in Verbier endete für einen 31-jährigen Franzosen tödlich. Er prallte in eine Felswand und stürzte mehrere Meter in die Tiefe.

Drucken
Teilen
Der Unfall ereignete sich im Gebiet «La Combe» zwischen Les Ruinettes und Lourtier.

Der Unfall ereignete sich im Gebiet «La Combe» zwischen Les Ruinettes und Lourtier.

ho/Kapo VS

Der Mann sei Teil einer siebenköpfigen Gruppe gewesen, die am Samstag in Verbier von Les Ruinettes nach Lourtier fahren wollte. Dies meldete die Kantonspolizei Wallis am Sonntag. Im Gebiet «La Combe» sei einer der Mountainbiker um 15.00 Uhr aus noch ungeklärten Gründen gegen eine Felswand geprallt und danach mehrere Meter hinunter gestürzt.

Die Rettungskräfte hätten nur noch den Tod des Mannes feststellen können, heisst es in der Mitteilung der Polizei. Beim Unfallopfer handle es sich um einen 31-jährigen französischen Staatsbürger. Die Staatsanwaltschaft hat eine Untersuchung eingeleitet. (wap)

Aktuelle Nachrichten