Corona
Zwölf neue Coronafälle im Fürstentum Liechtenstein

Hochgerechnet sind im im Fürstentum in den letzten 14 Tagen 167 Personen auf 100'000 Einwohner erkrankt. In den letzten sieben Tagen steckten sich im Schnitt 4,7 Personen pro Tag an.

Merken
Drucken
Teilen
Im Fürstentum Liechtenstein wird die Coronasituation im Gegensatz zur Schweiz auch an Feiertagen erfasst. (Symbolbild)

Im Fürstentum Liechtenstein wird die Coronasituation im Gegensatz zur Schweiz auch an Feiertagen erfasst. (Symbolbild)

Keystone

(wap) Das liechtensteinische Ministerium für Gesellschaft und Kultur meldete am Montag zwölf neue Ansteckungen mit dem Coronavirus. Der Schnitt der letzten sieben Tage liegt nach Angaben des Ministeriums bei 4,7 Neuansteckungen pro Tag. Hochgerechnet auf 100'000 Menschen seien in den letzten zwei Wochen 167 erkrankt.