Corona-Demonstration
Einkaufen ohne Masken: Polizei löst in Martigny illegale Aktion auf

Corona-Demonstration in Martigny (VS): Rund 30 Personen wollten am Freitagabend in einem Einkaufszentrum ohne Masken einkaufen gehen. Die Kantonspolizei löste die Demonstration auf.

Merken
Drucken
Teilen
Die Walliser Kantonspolizei löste in Martigny eine Corona-Demonstration auf.

Die Walliser Kantonspolizei löste in Martigny eine Corona-Demonstration auf.

Kapo VS

(abi) Die Personen versammelten sich gegen 18 Uhr, wie die Walliser Kantonspolizei am Samstag mitteilte. Als die Polizei im Einkaufszentrum erschien, setzte etwa die Hälfte der Demonstranten sofort eine Hygienemaske auf und verliess das Gebäude. 15 weitere Personen zeigten sich gemäss Polizei uneinsichtig und erhielten daher eine Busse. Nun laufen Untersuchungen, um die Organisatoren der Demonstration zu identifizieren.